. - B A S I S - M A G I E . -
... zauberhaftes Weben ... . -

. - B A S I S - M A G I E . -

. - B R Ü C K E . -
 
StartseiteGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressum:

Austausch | 
 

 Grenze hinter mir:

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Adamon
Admin


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 51

BeitragThema: Grenze hinter mir:   Mi Mai 27, 2009 8:21 am

Ich habe eine Grenze hinter mir gelassen ...,
- eine Grenze, die das Mögliche vo´m Unmöglichen trennt. -

- Denn: "Das Mögliche ist möglich alleine durch bereits Erfahrenes",
- und: "das Unmögliche ist unmöglich alleine durch noch nicht Getanes". -

- Folglich bleibt ein "ungetaner Wirkensraum" offen,
- in welchem, - durch seine offenen Möglichkeiten, - "neue Wirklichkeitsmanifestationen
     eingewoben werden können". -

- Genauso sind auch die bisherigen Kriterien von "Möglich" und "Unmöglich" entstanden;
- denn "der Raum an sich ist amorph" = "er gibt keine Möglichkeit vor", - und das bedeutet:
- Alle dort von uns vorgefundenen Grenzen "haben wir mitgebracht". -

- Das ist "DAS ERSTE, WAS DEM MENSCHEN AN WISSEN ÜBER SICH ZUSTEHT". -

- "Er Selbst", - als was er sich auch immer zu definieren vermag,
    - hat Recht und Einfluss auf die Raummatrix um sich herum,
         ... - an jedem seiner Tage, - zu jeder seiner Stunden. -

              Und das bedeutet: "Es gibt keine feststehende Realität",
        - Nur "Grenzen als Grenzen aufgestellt",- die sich aber  
            genaugenommen auch in stetem Wandel befinden". -

          Eine "fixe Grenze"
= "Ein Standpunkt, den die Meisten nicht verlassen wollen". -
                                       
                     "REALITÄT" bedeutet genaugenommen:

          "DIE SUMME ALLER MÖGLICHEN WAHRNEHMUNGEN". -

      - nicht "DIE SUMME ALLER FESTGEHALTENEN VORSTELLUNGEN". -


   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.nexusboard.net/index.php?siteid=11051
 
Grenze hinter mir:
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» W50 des KD an der Grenze??
» Kurze hinter der Grenze - in Rübezahls Reich
» HINTER DEN MAUERN - Miniserie (BEL/FRA 2015)
» Diorama Grenz naher Bahnhof
» Robur LO-2002A

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
. - B A S I S - M A G I E . - :: Beginn. - :: Grundlagen:-
Gehe zu: